Videoseminar with Ralph Wilhelm 2022

So wie man durch den Kauf eines Skalpells nicht zum Chirurgen wird, wird man auch nicht zum Kameraflieger, indem man sich eine Kamera auf den Helm montiert. Wer also lernen will, wie man eine Kamera sicher und erfolgreich fliegt, sollten von einem der Besten lernen. Wir freuen uns, dass wir Ralph Wilhelm, einen der besten Kameraflieger der Welt, für einen Kamerakurs bei uns am Platz gewinnen konnten.

Ralph hat die Kamera nicht nur bei mehreren deutschen Meisterschaften im 4er und 8er sowie im Freefly geflogen, er hat auch mit der 4er Nationalmannschaft an den Weltmeisterschaften 2014 teilgenommen. Er hat nationale und Weltrekorde gefilmt, drehte Werbespots u.a. für McDonalds und flog die Kamera für das meistgesehenen Fallschirmsprungvideo aller Zeiten mit 1,6 Milliarden Zuschauer.

In seinem 2,5-tägigen Kurs wird er alles abdecken, von technischen Aspekten (Kamera, Helm, Anzug, Rig, Schirm, etc.) bis hin zu praktischen Flugfertigkeiten für das Filmen von Teams und Tandems sowie Formationen jeder Größe sowohl auf dem Bauch als auch im Sitfly oder Headdown. Im Unterricht wie auch bei den praktischen Sprüngen stehen die Themen Sicherheit und die perfekte Aufnahme im Vordergrund. Egal, ob Du deinen allerersten Kamerasprung machen willst oder ob Du ein erfahrener Kameraflieger bist, der seine Fähigkeiten auf die nächste Stufe heben möchte, Ralphs Kamerakurs ist perfekt für Dich.

Der Kurs beginnt Montag um 15 Uhr (bis ca. 21 Uhr) mit Begutachtung und Verbesserung der vorhandenen Ausrüstung, am nächsten Tag wird das Erlernte dann im freien Fall umgesetzt, die Videos besprochen und weiterverbessert. Mittwoch wird dann auch noch so lange und oft ihr wollt gebrieft, gesprungen und das von euch erstellte Video jedes Mal debrieft.

Der Kurs gilt auch als Befähigungsnachweis nach DVF-Richtlinien.

Facts:

Mindestvoraussetzung: Lizenzspringer, < 100 Sprünge, sicheres Anfliegen und Andocken
Teilnehmerzahl: min. 5, max. 12 Personen
Kursgebühren: 125 Euro pro Person zzgl. der eigenen Sprungtickets (bei Bedarf: Ticket für den Coach)

Termin: 1. bis 3. August 2022

Je nach Skills können die Übungssprünge schon mit RW Gruppen gemacht werden - Übungsmöglichkeiten sind von 2.-6. August beim Sequentials Camp.

Anmeldung über manifest@pink.at

 

ENGLISH VERSION

Just as buying a scalpel doesn't make you a surgeon, mounting a camera on your helmet doesn't make you a camera flier. So if you want to learn how to fly a camera safely and successfully, you should learn from one of the best. We are pleased that we were able to win Ralph Wilhelm, one of the best camera pilots in the world, for a camera course at our site.

Ralph has not only flown the camera at several German championships in the 4 and 8 man as well as in freefly, he also took part in the 4 man national team at the 2014 World Championships. He has filmed national and world records, shot commercials for McDonalds, among others, and flew the camera for the most watched skydiving video of all time with 1.6 billion viewers.

In his 2.5 day course he will cover everything from technical aspects (camera, helmet, suit, rig, wing, etc.) to practical flying skills for filming teams and tandems and formations of any size both on belly as well as in sitfly or headdown. In the lessons as well as in the practical jumps, the focus is on safety and the perfect shot. Whether you're looking to make your very first camera jump or you're a seasoned camera flyer looking to take your skills to the next level, Ralph's camera course is perfect for you.

The course begins on Monday at 3 p.m. (until around 9 p.m.) with an assessment and improvement of the existing equipment. The next day, what has been learned will be implemented in free fall, the videos will be discussed and further improved. Wednesday will be briefed, jumped and the video you created will be debriefed as long and as often as you want.

The course is also valid as proof of qualification according to DVF guidelines.


factS:


Minimum requirement: licensed jumper, < 100 jumps, safe approach and docking
Number of participants: min. 5, max. 12 people
Course fees: 125 euros per person plus your own jump tickets (if required: ticket for the coach)

Date: August 1-3, 2022

Depending on the skills, the practice jumps can already be made with RW groups - practice opportunities are from 2.-6. August at Sequentials Camp.

Registration via manifest@pink.at